Vorbei am offenen demokratischen Prozess, entsteht seit Jahrzehnten eine

global - neoliberale

  Rechtsordnung. Diese bietet den ökonomischen Rechten Vorrang.

 

Stetig wird die Menschenwürde angetastet. Aufgrund internationaler Handels- und anderer Verträge werden alle Rechte bis hin zum Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit zunehmend an die Verfügung über Eigentum, anstatt an das bloße Mensch-sein gebunden.

Foto_FEAN
Foto_FEAN
H20_am_TAG mit Blick aus dem Kinderzimmer
H20_am_TAG mit Blick aus dem Kinderzimmer
DIE  LAGE  DER  LITERATUR Abb. Hope Gangloff Geb.1974 New York
DIE LAGE DER LITERATUR Abb. Hope Gangloff Geb.1974 New York